Gasprüfung nach G607

GASPRÜFUNG NACH G 607 FÜR WOHNWAGEN UND WOHNMOBILE

Die Gasprüfung G607 ist Pflicht bei Wohnmobilen um eine erfolgreiche TÜV Prüfung zu bekommen. Bei Wohnwagen ist sie nicht Bestandteil der TÜV Prüfung, aber es wird im TÜV Bericht erwähnt. Da immer mehr Campingplätze eine Gasprüfung nach G 607 verlangen, ist es für Wohnwagen natürlich ebenfalls sinnvoll.

Im Rahmen der Prüfung wird zunächst der Flaschenaufstellkasten überprüft. Des Weiteren wird kontrolliert, ob der Druckregler die richtige Druckstufe hat und ob er noch in der 10 Jahres Frist ist, dann werden die Gasschläuche überprüft. Auch die Kontrolle der Lüftungsöffnungen gehört zur Überprüfung.
Im Rahmen einer Druckprüfung wird die gesamte Gasleitung bis hin zu den einzelnen Geräten kontrolliert. Eine Brennprobe aller Gasverbraucher schliesst sich dem an. Dies ist der wichtigste Teil der Prüfung, weil man hier direkt sehen kann ob alles einwandfrei funktioniert.

Sollten Schäden / Defekte bei der Überprüfung festgestellt werden, können wir diese nach Wunsch natürlich direkt beheben.

 

on Juni 3 • by

Comments are closed.